02 Geschichte

1541

erstmals geschichtlich erwähnt

1850

Schule Meinsdorf wird gegründet

01.08.1851

der herzogliche Gasthof zu Meinsdorf wird vom Mühlknappen August Leinau von der herzoglichen Regierung als Meistbietender gekauft. Bis zum 30.06.1851 war Herr Andreas Dannenberg der Pächter des Gasthofes zu Meinsdorf(sl)

1877

Bau des Güterbahnhofs

01.05.1911

wurde der Bahn-Haltepunkt Meinsdorf mit Güterabfertigung mit örtlichen Feierlichkeiten eingeweiht (sl)

04.03.1913

Gründung der Meinsdorfer Feuerwehr >>

15.11 1917

Eröffnung des Bahnhofs (sl)

13.11.1925

wurde der Bau der Badeanstalt im Gemeinderat in Angriff genommen. (sl)

1950?

evangelische Kirche Meinsdorf Gemeinderaum >>

1992

Roßlau erhält den Zuschlag für die Landesausstellung „Bauen und Wohnen in Europa“

1993

Baubeginn für das „Europadorf“ in Meinsdorf

10.06.1994

Einweihung Europadorf Meinsdorf

1994

Abriss des Bahnhofgebäudes

Landesausstellung Europadorf

2011

Gründung der Kinderfeuerwehr

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Quellen:

Vielen Dank an Silvia Löffelbein (sl) für die zusätzlichen Informationen!

Schulmuseum Grundschule Meinsdorf
Vierteilige Schriftenreihe zur Geschichte der Feuerwehr Meinsdorf 2012-2013

Schreibe einen Kommentar